In Vrygrond Computer Lab

Anastasia Meyer, Stipendiatin bei Build Up Kids, stellt sich vor

Unser Stipendienprogramm Build Up Kids finanziert die schulische Weiterbildung talentierter Kinder an besser ausgestatteten High Schools. Unser Ziel ist es, die finanzielle Hürde zu überwinden, die in Südafrika noch immer die Ausbildung von Kindern aus dem Township erschwert. Durch die bessere Ausbildung erhalten unsere Stipendiaten die Möglichkeit auf ein Studium und später einen besser bezahlten Job. Wir freuen uns sehr, dass bereits 15 Stipendiaten aus dem Township Lavender Hill im Süden Kapstadts ihr zweites High School Jahr besuschen und teilweise mit sehr guten Noten das erste Jahr abgeschlossen haben. Eine davon ist Anastasia Meyer, die sich bereit erklärt hat, uns ein paar Fragen zu beantworten. Hier kannst du mehr über das Stipendienprogramm Build Up Kids nachlesen und uns unterstützen.


Hallo Anastasia, willst du ein bisschen über dich erzählen?

Ich besuche die neunte Klasse der Cape Academy für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. Ich lebe mit meiner Mama in Lavender Hill und bin sehr glücklich über das Stipendium, denn ich möchte später einen guten Job bekommen und auch meiner Mama aus ihren schlechten Umständen heraushelfen. Ich bin eine sehr energiegelandene und fröhliche Person, aber meine Schularbeit ist mir auch sehr wichtig. Ich bin eine gute und disziplinierte Schülerin.

Welches Fach ist dein Lieblingsfach?

Mathematik ist mein Lieblingsfach. Es macht mir Spaß, weil ich einfach gut darin bin.

Was magst du an der High School am meisten?

Ich mag es, auf der High School viele Freunde zu haben und Zeit mit ihnen zu verbringen. Seit ich auf der High School bin, fühle ich mich auch viel erwachsener, ich engagiere mich eher, sage direkter meine Meinung und habe duruch die High School viel Selbstbewusstsein gewonnen.

Was würdest du gerne machen, wenn du die High School abgeschlossen hast?

Wenn ich mit der High School fertig bin, dann möchte ich gerne studieren. Ich möchte später gerne als Wirtschaftsprüferin arbeiten, die High School bereitet mich auf das kommende Studium vor.

Von wem bekommst du die größte Unterstützung?

Meine Mama unterstützt mich bei allem, was ich mache. Sie ist die größe Unterstützung für mich.

Was hat sich durch das Stipendium in deinem Leben verändert?

Es hat sich einfach so viel in meinem Leben verändert, seit ich das Stipendium erhalte! Ich bin voll und ganz verantwortlich für mich und meine Schulnoten. Das motiviert mich sehr, weiter gut in der Schule zu sein und gute Noten zu bekommen. Ich bin so dankbar, dass ich diese Chance erhalten habe und zeigen darf, was ich alles schaffen kann.


Auch du kannst mit deiner Spende die Schulbildung eines Kindes wie Anastasia finanzieren. Jeder Euro hilft.

Leave a Reply

Send Us Message

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>