WIR UNTERSTÜTZEN UND ERMUTIGEN MENSCHEN, IHR POTENTIAL ZU NUTZEN

WIR FORDERN STUDENTEN AUF, SICH SOZIAL ZU ENGAGIEREN

initiAID ist ein eingetragener Verein und eine studentische Initiative, die 2013 von Studenten der Hochschule Pforzheim gegründet wurde. Unsere Mission ist die ganzheitliche Förderung und Unterstützung bedürftiger Menschen durch das Initiieren von Bildungs- und Sportprojekten.

WIRKUNG

15 KINDER

ERHALTEN EIN HIGHSCHOOL STIPENDIUM

86% DER STIPENDIATEN

SIND MÄDCHEN

TÄGLICHE WORKSHOPS UND TRAININGS-

PROGRAMME

IN UNSEREM COMPUTER LAB

3000 TEILNEHMER

HABEN AN UNSEREN  TRAININGSPROGRAMMEN TEILGENOMMEN

43 FREIWILLIGE

 HABEN ZUM ERFOLG UNSERE PROJEKTE BEIGETRAGEN

  • Fritz Gairing, Professor der Fachhochschule Pforzheim

    “initiAID ist aus meiner Sicht eine herausragende Initiative. Sie unterstützt studentische Freiwilligenarbeit in sozialen Projekten auf der ganzen Welt. Durch diese Projekte wird Menschen ganz konkret geholfen. Genauso wichtig ist aus meiner Sicht jedoch: Die Freiwilligen machen in den mehrmonatigen Einsätzen Erfahrungen, die „unter die Haut gehen“, Damit lernen sie Verantwortlichkeit im Denken und Handeln in prägender Form- jenseits von Hörsaal und Labor. Die Hochschule Pforzheim ist Mitglied bei der von den Vereinigten Nationen getragenen Initiative Principles of Responsible Management Educatiom (PRME). Freiwilligen-Arbeit bei initiAID ist eine hervorragende und didaktisch einzigartige Möglichkeit, um verantwortliches Denken und Handeln bei zukünftigen Fach- und Führungskräften zu entwickeln.”

  • Kevin Johnston, Professor der University of Cape Town

    “Ich habe bereits mit unzähligen Menschen aus vielen Organisationen zusammengearbeitet. Viele Menschen spenden viel Geld und Zeit an Organisationen. Doch was initiAID von anderen Organisationen abhebt sind die Studenten, die sich bei initiAID mit ihrer Leidenschaft engagieren und somit bedürftigen Menschen eine nachhaltige Zukunft ermöglichen. Ich bin stolz darauf, eng mit initiAID zusammen zu arbeiten und kann nur jedem empfehlen, die Ideen und Projekte von initiAID zu unterstützen. “

  • Joachim Schuler, Professor der Fachhochschule Pforzheim

    “Mit initiAID und den Gründern fühle ich mich sehr eng verbunden. Diese studentische Initiative unserer Hochschule schafft eine Win-Win Situation für bedürftige Menschen in Vrygrond Südafrika und für unsere Studierende. Den Studierenden ermöglicht initiAID, vor Ort zu helfen und dadurch prägende Erfahrungen zu sammeln. Genau diese Hilfe, z.B. ein Computerkurs im Vrygrond Community Lab (VCL), gibt den Menschen in Vrygrond eine Chance, der Armut zu entkommen. Ich hoffe, dass noch viele diese Chance erkennen und mitmachen. Alle, die bislang dort waren, kamen begeistert zurück und sind sich einig: Das würde ich jederzeit wieder machen.”

OUR BLOG

PARTNERS & DONORS

The Compass Trust

Mit der südafrikanischen Non-Profit Organisation The Compass Trust sind wir 2016 eine langfristige Partnerschaft eingegangen mit dem Ziel der gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung unserer Projekte in Südafrika.

Levana International CIC

Levana International CIC mit Sitz in England und Wales ermöglicht Menschen aus aller Welt sich an der Finanzierung von Schulbildung bedürftiger Kinder zu beteiligen. Dank der Mittel von Levana kann das Build up Kids Stipendienprogramm realisiert werden.

University of Pforzheim

Die Hochschule Pforzheim begleitet uns seit der Gründung bei der Entwicklung und Umsetzung unserer Projekte. Darüber hinaus berät die Hochschule Pforzheim uns bei der strategischen Ausrichtung und stellt uns Büroräumlichkeiten zur Verfügung.

University of Cape Town

Die Universität von Kapstadt kooperiert bereits seit der Gründung unseres Computer Labs mit uns. Dank ihrer großzügigen Förderung und Unterstützung konnte das Vrygrond Computer Lab realisiert werden. Darüber hinaus berät sie uns bei der strategischen Ausrichtung unserer Organisation.

Förderer und Alumni Hochschule Pforzheim e.V.

Nach ihrem Motto, „Fördern – weil die Zukunft fordert.“, unterstützt uns der Förderer und Alumni Verein der Hochschule Pforzheim seit 2016 bei der Umsetzung unserer Projekte.

Reiner Guggolz GmbH

Die Reiner Guggolz GmbH fördert unsere Projekte seit 2017 als Fördermitglied. Durch die kontinuierliche finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

SiguTech UG

Die Sigutech UG fördert unsere Projekte seit 2017 als Fördermitglied. Durch die kontinuierliche finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

Meyle Mülller GmbH & Co.KG

Die Melye und Müller GmbH & Co.KG  unterstützt uns seit mehrerern Jahren durch den kostenlosen Druck von Informationsmaterialien.

Friedmann Stahltechnik GmbH

Durch die finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

Lions Club Bad Wildbad

Durch die finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

DODUCO GmbH

Durch die finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

SHAPEiN Consulting GmbH

Durch die finanzielle Unterstützung können unsere Projekte realisiert werden.

</Arthur

der-arthur.de unterstützt uns bei Design, Programmierung und Wartung unserer Websites.