In Vrygrond Computer Lab

Chwayitile Kiva, der neue Manager des Vrygrond Computer Lab, stellt sich vor

Etwas verspätet möchten wir all unseren Sponsoren, Mitgliedern und Unterstützern für das noch frische Jahr viel Gesundheit und alles Gute im persönlichen und beruflichen Umfeld wünschen. 2018 bringt sicherlich wieder einige spannende Überraschungen für uns mit sich.

Schon gleich zum Start des neuen Jahres gab es auch im Vrygrond Computer Lab ein paar Neuerungen. Wir verabschieden uns mit schwerem Herzen von Linamandla, der uns im Computer Lab seit 2013 unterstützt hat, seit 2016 als Lab Manager. Jedoch freuen wir uns sehr, unseren neuen Lab Manager Chwayitile zu begrüßen (Mittig im oberen Bild), der im Januar seine neue Position angetreten hat. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm und haben ihm zu seinem Einstieg ein paar Fragen gestellt.

Herzlich Willkommen, Chwayitile. Erzähl uns ein bisschen über dich selbst.
Ich wurde 1994 in King Williams Town im Eastern Cape geboren und wuchs dort auch auf. Schon als Kind habe ich bemerkt, dass ich über Führungsqualitäten verfüge, die ich auch gleich während des Sportunterrichts weiterentwickeln konnte.
Ich ging in meinem Heimatdorf zur Grundschule und wechselte dann auf die High School. Nachdem ich in der zehnten Klasse Schule wechselte, wurde ich 2010 auf der Archie Velile High School Kapitän des Rugby-Teams. 2011 war ich Sportpräsident der Schule.
2013 zog ich dann nach Vrygrond und ging 2016 an das False Bay College. Im Zug meines Public Management Studiums nahm ich auch an einem Training zur technischen und beruflichen Weiterbildung teil.
Ich lese gerne die Zeitung und sehe die Nachrichten, weil ich immer darüber informiert sein will, was in meinem und anderen Ländern passiert. Zuhause schaue ich mir oft Sport an, besonders Rugby, Fußball und Cricket.

Was verbindet dich mit den Vrygrond Computer Lab?
Mit dem Lab verbindet mich unsere gemeinsame Vision: Wir geben den Mitgliedern unserer Gesellschaft Chancen, sich durch die Nutzung von IT weiterzuentwickeln.

Was sind deine Ziele für das erste Jahr in deiner neuen Position?
Mein Ziel ist es, zu lernen und sicherzustellen, dass das Lab gut läuft und die Kurse stattfinden. I will mich auch darauf konzentrieren, noch mehr Menschen unserer Community für den Computer-Basiskurs zu motivieren. Als Lab Manager will ich den besten Computer-Basiskurs für unsere Studenten anbieten können.

Was erwartest du von Freiwilligen, die ins Vrygrond Computer Lab kommen?
Die Freiwilligen und der Lab Manager sollten eine professionelle Beziehung haben, damit sichergestellt ist, dass das der Betrieb des Labs aufrechterhalten wird und wirtschaftlich ist. Freiwillige sollten sich außerdem an die vorgegebene Aufgabenaufteilung halten.

Was wünscht du dir für die Community von Vrygrond?
Die Menschen unserer Community sollen nicht zögern, zu uns zu kommen und von unseren Leistungen zu profitieren. Nur so können sie die IT für ihre persönliche Entwicklung nutzen. Ich wünsche mir, dass uns mehr Investoren in Vrygrond bei der Entwicklung ihrer persönlichen und beruflichen Fähigkeit en unterstützen und helfen, die Zukunft unserer Community zu formen.

Unser VCL-Team Christian, Chwayitile und Thabiso

Leave a Reply

Send Us Message

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>